T-Shirt: Stefan Bellof im Jägermeister-Porsche 956

Von Mathias Brunner
Produkte
Das neue T-Shirt von Stefan Bellof

Das neue T-Shirt von Stefan Bellof

1985 haben wir Stefan Bellof verloren. Bellof galt als kommender Grand-Prix-Sieger, ein Vorvertrag mit Ferrari war unterzeichnet. Nun erinnert an neues T-Shirt an den lebensfrohen Giessener.

Bis heute ist der frühere Porsche-Werksfahrer unvergessen. So unvergesen wie die Sportwagenrennen auf dem Norisring: Mitte der 80er-Jahre donnerte die Horde aus Gruppe-C-Fahrzeugen zwischen den Leitplanken am Nürnberger Dutzendteich entlang. Die Helden der damaligen Zeit hiessen Stefan Bellof, Jochen Mass, Bob Wollek, Manfred Winkelhock sowie Hans-Joachim Stuck. Einer der erfolgreichsten Fahrer seiner Zeit war Stefan Bellof. Mehrfach konnte er mit dem Porsche 956 am Norisring gewinnen.

Einen Erfolg wollen wir ganz besonders hervorheben: Gemeinsam mit dem Schweizer Rennstall Brun Motorsport sicherte sich Bellof 1984 im legendären, orangefarbenen Jägermeister-Porsche 956 den dritten Platz des zur Deutschen Rennsportmeisterschaft zählenden Laufs der 200 Meilen von Nürnberg. Eine Saison, die mit dem Meistertitel der DRM für Bellof enden sollte. An die Zusammenarbeit zwischen Walter Brun und Stefan Bellof erinnert ein neues T-Shirt.

Das hochwertige Produkt geht auf die Initiative des Teams Stefan Bellof Official zurück, das in Kooperation mit Stefan Bellofs Bruder Georg das Gedenken an den Rennfahrer am Leben erhält und dazu die Webseite stefan-bellof.de sowie parallel die Präsenzen auf Facebook und Twitter betreibt. Diese rufen mit teils zuvor unveröffentlichten Bildern Highlights aus der Karriere des Giesseners ins Bewusstsein zurück. Die dazu notwendigen Mittel wie zum Beispiel die Produktionskosten für Berichterstattung und Videos und werden durch die Artikel im dazugehörigen Shop erwirtschaftet.

Das neue Shirt mit der Artikelnummer ist zu einem Preis von 34,95 Euro im Webshop von www.stefan-bellof.de zu haben.

Beachten Sie auch die Auftritte auf Facebook und Twitter.

https://www.facebook.com/StefanBellofOfficial/

https://twitter.com/BellofStefan

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 13:45, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 13.05., 14:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do.. 13.05., 15:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Do.. 13.05., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 13.05., 18:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 18:35, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 19:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 13.05., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 13.05., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm
3DE