Individuelle Sticker: Damit man seine BMW findet

Von Rolf Lüthi
Produkte

Der ätzende Stammtisch-Spruch, wonach Besitzer einer BMW R 1200 GS auf dem Motorradparkplatz mit dem Schlüssel durchprobieren müssen, welche die ihre ist, hat BMW reagieren lassen.

Nun bietet BMW Motorrad Dekor-Aufkleber-Sets an, die in einer Vielzahl von Farbkombinationen und Designs erhältlich sind, die dem Motorrad einen besonderen individuellen Akzent verleihen sollen. Kontrastreiche und farbige Motive ziehen sich über das gesamte Fahrzeug und erzeugen so einen auffälligen Look. Die Sticker zeichnen sich durch Uni-Farben, metallische Farbeffekte und hohe Farbbrillanz aus. Darüber hinaus sind die Aufkleber extrem witterungsbeständig und auf Langlebigkeit ausgelegt.

Für Fahrer, die ihre Motorräder noch ansprechender gestalten möchten und ihre Persönlichkeit an ihren Maschinen ausdrücken wollen, sind die Aufkleber-Sets perfekt. Der BMW Motorrad Schriftzug und das BMW Logo sind in das Design der Sticker integriert. So bieten sie auch eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit zur Aufwertung der Fahrzeugoptik, für ein maßgefertigtes Gefühl. Die Verfügbarkeit der Sets ist von den Modellen abhängig, da jedes Aufkleber-Set einzigartig für das Bike ist, für das es hergestellt wurde.

In Abhängigkeit des Fahrzeuges enthalten die Sets Sticker für Verkleidungsteile, Felgen und Koffer sowie Radabdeckung, Kraftstoffbehälter, Topcase, Alufelgen oder Speichenfelgen. Dazu gibt es natürlich das notwendige Montagezubehör, mit dem sich die Sticker blasenfrei aufbringen lassen.

Die Herstellung der Aufkleber-Sets erfolgt in einem hochwertigen Siebdruckverfahren, bei dem die Druckfarbe mittels eines Gummirakels durch ein Textilgewebe direkt auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. Eine höhere Farbschichtdicke im Vergleich zu alternativen Druckverfahren ermöglicht stärkere Farbeffekte.

Die Aufkleber-Sets sind für folgende Baureihen verfügbar:
• R 1200 GS ab Baujahr 2008 (0303/0313/0450/0460/0307/0317)
• R 1200 GS Adventure ab Baujahr 2008 (0380/0390/0382/0397/0470/0480)
• R 1200 GS (0A01/0A11/0A21/0A31/0A41)
• R 1200 GS Adventure (0A02/0A12/0A22/0A32/0A42)
• R 1200 GS (0A51/0A61/0A71/0A81)
• F 750 GS (0B08/0B18/0B28/0B38)
• F 850 GS (0B09/0B19/0B29/0B39)
• G 310 GS (0G02/0G12/0G22)
• G 310 R (0G01/0G11/0G21)

Dekor-Aufkleber-Sets für weitere Modelle sind in Planung.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm