Paranormal: Fahrerloses Motorrad auf der Autobahn

Von Rolf Lüthi
Gespenstisch: Ein Motorrad ohne Fahrer fährt auf der Überholspur Richtung Bern

Gespenstisch: Ein Motorrad ohne Fahrer fährt auf der Überholspur Richtung Bern

Auf der vielbefahrenen Autobahn zwischen Zürich und Bern fuhr ein Motorrad ohne Fahrer mit 50 km/h auf der Überholspur. Die Geisterfahrt endete, als das Motorrad in die Leitplanke schrammte.

Ein Motorrad ohne Fahrer - von Geisterhand gelenkt? Die rationale Erklärung für das vermeintlich paranormale Geschehen liefert die Polizei: Auf der Autobahn ist es kurz zuvor zu einem Auffahrnfall zwischen einer Autofahrerin und einer Motorradfahrerin gekommen. Dabei wurde die Motorradlenkerin bei stockendem Verkehr von hinten aufgefahren. Die Frau stürzte vom Motorrad. Das Motorrad jedoch kam nicht zu Fall und fuhr selbständig rund 1,5 km weiter.

Die Fahrt endete mit dem Aufprall des Motorrads gegen die Leitplanke. Die Schweizer Pendlerzeitung «20 Minuten» zeigt ein Video der fahrerlosen Geisterfahrt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 05.12., 15:50, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 05.12., 17:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 17:15, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So.. 05.12., 18:10, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 18:15, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 18:30, RTL
    Formel 1: Das Rennen
  • So.. 05.12., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 05.12., 18:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • So.. 05.12., 19:10, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
» zum TV-Programm
3DE