Harley-Davidson: LiveWire-Produktion gestoppt

Von Rolf Lüthi
Harley-Davidson LiveWire: Kriegt Harley die Kurve zurück auf die Strasse des Erfolges?

Harley-Davidson LiveWire: Kriegt Harley die Kurve zurück auf die Strasse des Erfolges?

Wegen eines Problems mit dem Batterieladesystem hat Harley-Davidson die Produktion des firmeneigenen Elektromotorrads LiveWire gestoppt. Schlechte Nachrichten in einem ungünstigen Moment.

Harley hat die Besitzer einer LiveWire benachrichtigt, die Batterie nicht mehr am Hausanschluss aufzuladen, sondern am Schnelllade-Anschluss des lokalen Harley-Händlers, bis das Problem behoben sei. Der Fahrbetrieb mit der LiveWire sei hingegen problemlos weiter möglich.

Die technischen Schwierigkeiten mit Harleys Prestigeprojekt kommen in einem ungünstigen Moment: Im zweiten Quartal 2019 fast 20 Prozent Gewinneinbruch auf 195,6 Mio Dollar, sechs Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr.

Harley ist schon seit dem Rekordjahr 2006 (370.000 Motorräder verkauft) keine Erfolgsgeschichte mehr. Seither sanken Produktion, Gewinn und Aktienkurs kontinuierlich. Für 2019 prognostiziert Harley einen Absatz von rund 220.000 Motorrädern.

Jetzt läufts auch mit der LiveWire nicht rund. Mit diesem Elektromotorrad wollte Harley eine neue Käuferschaft gewinnen. Weitere Elektromodelle sind in Vorbereitung. Doch der Verkauf lief wegen des hohen Preises (in Deutschland 32.995 Euro) eher schleppend, nun kommen auch noch technische Schwierigkeiten hinzu.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 27.11., 23:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa.. 27.11., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • So.. 28.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.11., 00:20, Motorvision TV
    Dubai International Baja Rally 2021
  • So.. 28.11., 01:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • So.. 28.11., 01:50, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • So.. 28.11., 02:05, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 28.11., 02:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 28.11., 04:05, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 28.11., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE