Triumph Trident 660: Zwei weitere Modelle

Von Rolf Lüthi
Produkte
Auf Basis der kürzlich vorgestellten Triumph Trident 660 sind zwei weitere Modelle geplant

Auf Basis der kürzlich vorgestellten Triumph Trident 660 sind zwei weitere Modelle geplant

Nach der viel beachteten Vorstellung des überraschend preisgünstigen Roadsters Triumph Trident 660 sind News zu zwei weiteren Modellen auf derselben technischen Plattform durchgesickert.

Bei der Vorstellung der Triumph Trident 660 überraschte neben der kompletten Ausstattung dieser Mittelklasse- und Einsteigermaschine vor allem das Preisschild: Mit 7343 Euro (Preis in Deutschland) ist die neue Triumph ein sehr attraktives Angebot für ein Motorrad mit Dreizylindermotor und Leistungsdaten von 81 PS bei 10.250/min 64 Nm bei 6250/min.

Nun ist ein Bild von einer internen Präsentation an die Öffentlichkeit geraten, das zwei weitere Modelle auf der technischen Plattform der Triumph Trident 660 zeigt: Einmal eine Reise-Enduro mit 21er Vorderrad und erhöhten Federwegen und als zweite Neuheit eine Variante mit Teilverkleidung, Adventure Sports genannt.

Dass Triumph diese technische Basis nicht entwickelt hat, um daraus mit der Trident 660 nur ein einziges Modell zu bauen, liegt auf der Hand. Wann diese beiden Modelle vorgestellt werden, ist unklar. Gemäss den Zeichnungen ist die technische Basis weitgehend dieselbe, womit solche Motorräder schon in einem Jahr präsentiert auf auf 2022 auf den Markt kommen könnten.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 25.01., 21:10, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 21:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 25.01., 22:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 25.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship
  • Mo. 25.01., 23:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 23:10, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 23:40, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
» zum TV-Programm
6DE