Ducati Monster 2021: Preiswerter als Vorgängermodell

Von Rolf Lüthi
Produkte
Die neue Ducati Monster kostet rund 455 Euro weniger als das Vorgängermodell Monster 821

Die neue Ducati Monster kostet rund 455 Euro weniger als das Vorgängermodell Monster 821

Kürzlich hat Ducati das erste Modell einer völlig neuen Generation der Monster-Baureihe vorgestellt. Nun sind die Preise Bekannt. Die neue ist preisgünstiger als die Vorgängerin.

Die neue Monster-Generation bricht mit einem langjährigen Modellmerkmal: Statt des charakteristischen Gitterrohrrahmens wird ein Aluchassis mit minimalen Ausmassen verwendet, der eher als Lenkkopfträger zu bezeichnen ist, verschraubt über kürze Streben an den Zylinderköpfen des V2.

Derzeit oder vorerst umfasst die Monster-Modellreihe nur ein Modell mit der so simplen wie naheliegenden Bezeichnung <Monster>. Das neue Modell wird angetrieben von einem Testrastretta-Motor mit 937 ccm. Am ehesten vergleichbar ist die neue deshalb mit dem vormals gebauten Monster 821.

Die neue Monster ist ab 11.995 Euro zu haben, die mit zubehör aufgewertete Monster + ab 11.295 Euro. (Schweiz: CHF 12.390/12.690). Damit ist die neue Monster preisgünstiger als die Monster 821, die mit 11.450 Euro in der Liste stand.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 06:00, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 29.07., 08:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Do.. 29.07., 09:20, Motorvision TV
    Classic
» zum TV-Programm
3DE