Spielzeug für die Rennstrecke: McLaren 650S Sprint

Von Oliver Runschke
McLaren präsentiert ein neues Spielzeug für die Rennstrecke: Der 650S Sprint schlägt die Brücke zwischen Serien-650S und GT3-Variante.

Ein normaler McLaren 650S hat ihnen zu wenig Performance und der 650S GT3 ist etwas zu viel des Guten? McLaren schafft Abhilfe, unter dem Namen 650S Sprint bringen die Briten ihre aktuelles Einstiegsmodell in einer Version, die auf Besuche auf der Rennstrecke abzielt ohne so extravagant – und nochmals teurer – wie die GT3-Version zu sein. Während der V8-Biturbo-Motor unverändert bleibt, wurde der Innenraum ausgeräumt und mit einem Feuerlöscher ausgestattet sowie die Aerodynamik optimiert. Optional läßt sich der McLaren zudem mit einem Heckflügel ausstatten. Das aktive Fahrwerk und die aktive Aerodynamik wurde von McLaren auf den Einsatz auf der Rennstrecke optimiert.

Der 650S Sprint nimmt auch einige Anliehen am GT3-Modell des Mittelmotorsportlers, das ab dem kommenden Jahr an den Start geht. Der 650S Sprint hat einen Rennsporttank inklusive Schnelltankanlage, sowie vom GT3-Modell inspirierte Kühler und Luftauslässen an der Front. Die 19 Zoll Räder sind mit Schnellverschlüssen ausgerüstet, für schnelle Boxenstopps ist eine Lufthebeanlage Serie. So viel Rennsporttechnik hat ihren Preis: McLaren verlangt für den 650S Sprint rund 250.000 Euro plus Mehrwertsteuer.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 11:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 03.12., 11:20, ORF 1
    Talk 1
  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Fr.. 03.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 15:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE