SWISS-MOTO: Ausstellerrekord & James Bond-Bike

Von Frank Aday
Produkte

Die SWISS-MOTO 2016, die vom 18. bis 21. Februar stattfindet, erwartet auch in diesem Jahr rund 70.000 Besucher in Zürich. Seien Sie mit dabei.

Vom 18. bis 21. Februar 2016 werden auf 30.000 Quadratmeter Präsentationsfläche zum vierten Mal in Folge bei der SWISS-MOTO in der Messe Zürich die Zweirad-Produkte von über 400 Marken gezeigt.

«Das lange Warten hat endlich ein Ende. Diesen Donnerstag startet die dreizehnte SWISS-MOTO in der Messe Zürich. Pünktlich zum Saisonstart servieren wir euch 200 Aussteller mit brandneuen Leckerbissen von über 400 Top-Marken und ein reichhaltiges Angebot an spektakulären Begleitevents und vielen prominenten Gästen. Also schwingt Euch auf die neusten Modelle und rüstet Euch mit dem passenden Equipment für die Motorradsaison 2016», fordert Messeleiter Yves Vollenweider die Motorrad-Fans in der Schweiz auf.

Sämtliche Hersteller, Importeure und Vertreter der Zweiradbranche zeigen bei der SWISS-MOTO ihre Produkte: Motorräder, Roller, Quads und die aktuellsten Trends aus der Tuning-, Zubehör- und Bekleidungsbranche.

Die SWISS-MOTO gilt als Startschuss für die neue Motorrad-Saison. Vom 18. bis 21. Februar 2016 öffnet das Mekka der Schweizer Motorrad-, Roller- und Tuning-Show wieder für vier Tage seine Pforten in der Messe Zürich.

Weltrekord mit «James-Bond-Bike»

Das «Daytona Bike 1» ist alles andere als ein gewöhnliches Motorrad. «Es ist ein umgebautes Technikwunder mit allerlei außergewöhnlichen Gadgets. Sozusagen ein James-Bond-Bike für alle Fälle», erklärt Grisu Grizzly alias Urs Pedraita. Im Vordergrund stehen jedoch keine Technik-Spielereien, sondern notwendige Anpassungen für den geplanten «All-Continental»-Weltrekordversuch des Zürchers.

Am 13. März 2016 startet er an der Daytona Bike Week zu seiner Weltumrundung: Sechs Kontinente in weniger als hundert Tagen auf dem längst möglichen Landweg. Der aktuelle Rekord liegt bei 120 Tagen und zwei Stunden. Grisu erwarten auf seiner Tour nicht nur Temperaturunterschiede von bis zu 80 Grad, sondern auch eher unerwünschte tierische Begleiter, zum Beispiel in Form von einem Wolfsrudel. Um diese zu verscheuchen, hat das «Daytona Bike 1» ein spezielles Rücklicht.

Welche weiteren Gadgets sein «James-Bond-Gefährt» noch zu bieten hat, enthüllt Grisu Grizzly weltexklusiv anlässlich der SWISS-MOTO-Medienkonferenz am Mittwoch, 17. Februar 2016. Danach darf es von der Öffentlichkeit vier Tage lang vor Ort bewundert werden.

Für direkten Zutritt zur SWISS-MOTO 2016 ohne Wartezeiten an den Tageskassen wird empfohlen, Eintrittsgutscheine online einzulösen beziehungsweise eine Tageskarte online unter www.swiss-moto.ch/online-ticket zu kaufen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 11:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 12:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 25.10., 12:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 25.10., 12:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Teruel MotoGP
  • So. 25.10., 13:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Portugal 2020
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 25.10., 13:30, Motorvision TV
    FIA European Truck Racing Championship 2020
» zum TV-Programm
7DE