MotoGP: Marco Bezzecchi fix bei Aprilia

Hector Garzó: Auch in Le Mans statt Gardner

Von Frank Aday
Wegen seines schweren Motocross-Trainingsunfalls muss Weltmeistersohn Remy Gardner auch auf den Heim-GP des Tech3-Teams in Le Mans verzichten. Somit erhält Hector Garzó eine weitere Chance.

Remy Gardner setzte mit Platz 6 in Termas de Rio Hondo ein Highlight für das Tech3-Team, doch bei einem Motocross-Unfall vor dem Jerez-GP zog sich der 20-jährige Australier Brüche in beiden Beinen und einen Bruch des Fußknöchels zu.

Das Tech3-Racing-Team wird deshalb am kommenden Wochenende Hector Garzó auf die Mistral 610 setzen. Der 19-jährige Spanier bestreitet 2018 die Moto2-Europameisterschaft auf einer Mistral 610 und hat 2017 schon Xavi Vierge beim Sachsenring-GP ersetzt. In der Moto2-EM liegt Garzó derzeit auf dem achten Gesamtrang.

In Jerez landete Garzó nach einem Start von der 30. Position im Rennen auf Platz 23. In Le Mans erhält er an der Seite von Stammfahrer Bo Bendsneyder erneut die Chance, sich in der Moto2-Weltmeisterschaft zu beweisen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Würze in der MotoGP-Suppe: Für Schärfe ist gesorgt

Von Michael Scott
Schlag auf Schlag ging es in den letzten Wochen in Sachen MotoGP-Transfers für 2025. Ducati sieht sich mit der Verpflichtung von Marc Marquez top aufgestellt – für Zündstoff im Werksteam der Roten ist ebenfalls gesorgt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 24.06., 22:15, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Mo. 24.06., 22:15, Motorvision TV
    FIM E-Explorer
  • Mo. 24.06., 22:15, DMAX
    Richard Hammond's Car Workshop
  • Mo. 24.06., 22:40, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Mo. 24.06., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 24.06., 23:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 25.06., 00:00, ORF Sport+
    Formel 1: Großer Preis von Spanien
  • Di. 25.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 25.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 25.06., 02:00, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
» zum TV-Programm
6