Bradley Smith gibt sein Comeback

Von Matthias Dubach
Moto2
Der Wunsch des Tech3-Teams ging in Erfüllung

Der Wunsch des Tech3-Teams ging in Erfüllung

Trotz gebrochenem Schlüsselbein geht der Tech3-Fahrer in Valencia an den Start.

Nur zwei Wochen nach seinem in Sepang erlittenen Schlüsselbeinbruch will Bradley Smith in Valencia wieder auf seine Tech3-Maschine steigen. «Ich habe von den Ärzten das O.k. bekommen», bestätigte der Brite. «Wir werden das Schlüsselbein so gut wie möglich fixieren. Aber einfach wird es nicht. Ich werde eine Menge Schmerzen haben und mich unwohl fühlen.»

Die Möglichkeit, nach dem verpassten Malaysia-GP wieder zu fahren und nicht auch noch das Finale zu verpassen, gewichtete Smith höher als die zu erwartenden körperlichen Beschwerden. «Ich habe in Valencia im letzten Jahr das 125-ccm-Rennen gewonnen, ich bin glücklich, dass ich wieder fahren kann. Ich bin wirklich motiviert, nach dem Crash in Malaysia wieder zu fahren.»

In Sepang wurde Smith wie Marc Márquez und Jules Cluzel im ersten freien Training Opfer einer nassen Kurve, der Brite brach sich im Kiesbett beim Aufprall an Márquez´ Suter das Schlüsselbein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE