Sepang: Matchball für Márquez

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Márquez: Bereits in Sepang Weltmeister?

Márquez: Bereits in Sepang Weltmeister?

WM-Leader Marc Márquez hat in Sepang nun die Möglichkeit, sich den Moto2-Titel vorzeitig zu sichern. Derzeit liegt sein Vorsprung bereits bei stattlichen 53 Punkten.

«Wir können an diesem Wochenende Weltmeister werden», weiss WM-Leader Marc Márquez. «Dennoch betrachten wir den Grand Prix von Malaysia wie jedes andere Rennen und geben an allen drei Tagen hundert Prozent.» Márquez befindet sich mit 53 Punkten Vorsprung auf seinen Verfolger Pol Espargaró in einer idealen Ausgangsposition, um in Sepang den Titel zu sichern.

«Wir haben einen Vorsprung von 53 Punkten, aber wir müssen diesen Vorteil nutzen, weil noch immer drei Rennen zu fahren sind», gibt Márquez zu bedenken. Doch der ehrgeizige Spanier strebt in Malaysia sicherlich seinen neunten Saisonsieg an, der ihn gleichzeitig zum Weltmeister krönen würde.

Für Suter-Pilot Márquez zählt am Ende nur der WM-Titel: «Im Rennen werden wir feststellen, was wir leisten können und wo wir stehen. Mir ist es egal, ob ich in Malaysia, Australien oder Valencia Weltmeister werde. Das Wichtigste ist, den Titel zu gewinnen, obwohl früher natürlich besser ist als später.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain - Das 2. Freie Training
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • Fr. 27.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 16:25, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7DE