Moto2-Warm-Up: Bestzeit Jonas Folger – 4. Lüthi

Von Günther Wiesinger
Moto2
Der bayerische AGR-Kalex-Pilot Jonas Folger dominierte das Warm-up zum Catalyuna-GP. Auf Platz 4 landete Tom Lüthi.

Starke Vorstellung von Tom Lüthi im Moto2-Warm-up in Barcelona: Der Schweizer Interwetten-Suter-Pilot hielt bis 3 Minuten vor Schluss mit 1:48,263 min die Bestzeit, dann übertrumpfte ihn Jonas Folger (AGR-Kalex) mit 1:47,866 min deutlich – um 0,397 Sekunden!

Doch Lüthi steigerte sich sofort noch einmal und konterte mit einer Zeit von 1:48,015. Am Schluss rutschte er auf Platz 4 zurück, denn auch Rabat und Vinales steigerte sich

Takaaki Nakagami stürzte, auch Xavier Simeon rutschte auf den wohl noch nassen Bordsteinen aus.

Die Zeiten aus dem Moto2-Warm-up

1. Folger 1:47,866. 2. Rabat 1:49,999. 3. Vinales 1:48,014. 4. Lüthi 1:48,015. 5. Zarco 1:48,249. 6. Rabat 1:48,253. 7. Morbidelli 1:48,346. 8. Lowes 1:48,505. 9. Kallio 1:48,558. 10. De Angelis 1:48,567. – ferner: 12. Cortese 1:48,769. 16. Krummenacher 1:49,091. 20. Schrötter 1:49,310. 33. Mulhauser 1:51,662.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 16:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:55, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 30.11., 17:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 30.11., 18:10, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 18:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 30.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 30.11., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE