Domi Aegerter auch 2015 bei Technomag-CarXpert

Von Günther Wiesinger
Dominique Aegerter

Dominique Aegerter

Der Schweizer Dominique Aegerter wird – wie berichtet – nächstes Jahr noch nicht in die MotoGP-WM aufsteigen. Er hat seinen Vertrag bei Technomag-CarXpert verlängert.

Am Sonntagvormittag um 10 Uhr hat das Technomag CarXpert-Team von Domi Aegerter (siebter Startplatz in Brünn) eine handverlesene Schar von Journalisten in die Teamhospitality zum Kaffee eingeladen.

Jeder halbwegs aufgeweckte Schreiberling kann sich ausrechnen, was dahinter steckt: Der 23-jährige Sachsenring-GP-Sieger hat seinen Vertrag beim Schweizer Moto2-Team um ein Jahr verlängert.

Beim Forward-Team hat Aegerter am Freitagabend für die Moto2-WM 2015 abgesagt, trotzdem darf er die MotoGP-Maschine am Montag aller Voraussicht nach von 10 bis 13 Uhr testen, dann übernimmt sie Alex De Angelis.

Nach dem Brünn-GP will Aegerter auch entscheiden, ob er nächstes Jahr mit Kalex oder Suter fahren wird. Die Tendenz scheint eher Richtung Suter zu gehen.

Aegerter fährt seit 2010 in der Moto2-WM – bisher immer auf Suter. Er hat bei 78 Moto2-Rennen bisher sechs Podestplätze erzielt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 12:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 04.12., 13:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa.. 04.12., 14:10, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 04.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 04.12., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Sa.. 04.12., 15:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 04.12., 15:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Sa.. 04.12., 15:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 04.12., 15:55, ORF Sport+
    LIVE/Zeitversetzt Formel 2: 7. Station: 1. Rennen aus Jeddah
  • Sa.. 04.12., 16:00, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
3DE