Sandro Cortese (3.): «Ich musste beißen»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Erleichtert nach Platz 3 in Motegi: Sandro Cortese

Erleichtert nach Platz 3 in Motegi: Sandro Cortese

Sandro Cortese startete im Moto2-Rennen auf dem Twin Ring Motegi eine spannende Aufholjagd und schnappte sich am Ende Platz 3 hinter Johann Zarco und Jonas Folger.

Im Moto2-Rennen von Motegi zeigte Kalex-Pilot Sandro Cortese eine starke Leistung. Von Platz 10 aus holte er immer weiter auf, überholte Gegner um Gegner und wurde am Ende mit einem Podestplatz belohnt.

«Schon am Morgen hatte ich einen guten Speed. Ich wusste, dass der Grip gut ist und fühlte mich wohl. Anfangs wollte ich nicht so viel verlieren und war gut dabei, bis mir Corsi an der Seite reinfuhr. Ich habe mich wieder gefangen und zurückgekämpft. Syahrin und Shah waren im Regen sehr schnell. Ich musste schon beißen, um aufzuholen», erklärte der Deutsche aus dem Team Dynavolt Intact GP.

«Die harte Arbeit und die Ruhe meines Teams und der Sponsoren hat sich jetzt ausgezahlt. Wir haben endlich wieder das Podium erreicht. Für mich und meinen Kopf gibt es nichts Besseres. Nun folgen Phillip Island und Sepang, wo ich auch immer gut bin. Das Selbstvertrauen ist zurück, nun können wir voll angreifen.»

Am Samstag lachte Cortese noch über die Möglichkeit von mehreren deutschsprachigen Fahrern auf dem Podest. Nun stand er gemeinsam mit seinem zukünftigen Teamkollegen Jonas Folger auf dem Treppchen. «Das stimmt. Es gibt nichts Schöneres. Ich hätte nichts dagegen, wenn es im nächsten Jahr öfter so aussieht», lachte der Berkheimer.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 18:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 18:35, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 19:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 13.05., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 13.05., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 13.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 13.05., 19:45, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 13.05., 21:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE