Moto3: KTM macht mit

Von Kay Hettich
Moto3
Red Bull KTM 125

Red Bull KTM 125

Offiziell ist es zwar noch nicht, doch in Mattighofen wird über ein Engagement in der Nachfolgeserie der 125-ccm-Klasse, der Moto3, ab 2012 mehr als nur nachgedacht.

Speedweek berichtete bereits in Ausgabe 42/2010 ausführlich über die Pläne der Österreicher. Erste Schritte, damit sich KTM der neuen Herausforderung erfolgversprechend stellen kann, wurden bereits umgesetzt: Vor zwei Monaten wurde das hauseigene IDM-Superbike-Team grösstenteils an das Team Inghart ausgelagert, um Kapazitäten bei wichtigen Schlüsselfiguren wie Wolfgang Felber oder Konrad Hefele freizuschaufeln.

Noch steckt das Moto3-Projekt für 2012 in den Kinderschuhen; grundsätzliche technische Entscheidungen wurden nicht getroffen. Bis Herbst 2011 sollen fahrbereite Prototypen auf die Räder gestellt werden. Der 250-ccm grosse Viertaktmotor wird in Eigenregie auf Basis eines 250-SX-F-Crossmotors aus dem hauseigenen Sortiment konstruiert. Eine passende Einspritz-Anlage kann ebenfalls aus dem Regal gegriffen werden, bestätigte KTM-Sportdirektor Heinz Kinigadner.

KTM stieg 2003 in die 125-ccm-WM ein, zwei Jahre später auch in die 250er-Weltmeisterschaft. In umgekehrter Reihenfolge kam 2008 und 2009 der Ausstieg. Höhepunkt war der Gewinn der Herstellerwertung in der Achtelliterklasse 2005.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 22.10., 12:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 22.10., 13:00, Arte
    Stadt Land Kunst
  • Do. 22.10., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 22.10., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 22.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE