Philipp Öttl (21.): «Extrem viel ausprobiert»

Von Jordi Gutiérrez
Moto3

Der Deutsche aus dem Team Schedl GP Racing belegte beim IRTA-Test in Jerez den 21. Platz der kombinierten Zeitenliste aller drei Tage. Seinen Rückstand konnte er jedoch reduzieren.

Am ersten Testtag in Jerez lag Philipp Öttl 1,975 sec hinter der Spitze. Bis zum letzten Tag hatte sich der KTM-Pilot auf 1,562 sec herangearbeitet. Seine Rundenzeit verbesserte sich insgesamt um 1,650 sec.

Für 2015 tauscht Öttl die Kalex-KTM gegen eine Werks-KTM. «Wir konnten uns am dritten Tag in allen Sessions steigern. Damit können wir mehr oder weniger zufrieden sein. Wir haben uns gesteigert, extrem viel am Motorrad ausprobiert und haben etwas dazugelernt. Meinen Fahrstil muss ich auf die KTM anpassen, aber vielleicht noch mehr meine Linienwahl. Wir sind sicher noch nicht beim Maximum angelangt.»

In etwa einem Monat steht der nächste Test in Jerez an. «Nun vergleichen wir die Daten und legen für den nächsten Test eine Richtung fest. Ich denke, dass ich noch an mir arbeiten kann, aber dazu habe ich nun über drei Wochen Zeit. Bei Fitness und Fahrtechnik ist noch etwas mehr drin. Vielleicht fahre ich vor dem nächsten Test noch einmal nach Italien, um mit der Supermoto-Maschine zu trainieren.»

Jerez-Test, Moto3, kombinierte Zeitenliste aller drei Tage

1. Fabio Quartararo (Honda) 1:45,580 min
2. Jorge Martin (Mahindra) +0,013 sec
3. Danny Kent (Honda) +0,384
4. Niccolò Antonelli (Honda) +0,463
5. John McPhee (Honda) +0,726
6. Jorge Navarro (Honda) +0,758
7. Karel Hanika (KTM) +0,847
8. Hiroki Ono (Honda) +0,884
9. Juanfran Guevara (Mahindra) +0,921
10. Francesco Bagnaia (Mahindra) +0,961
11. Brad Binder (KTM) +1,027
12. Enea Bastianini (Honda) +1,120
13. Livio Loi (Honda) +1,157
14. Romano Fenati (KTM) +1,162
15. Miguel Oliveira (KTM) +1,194
16. Isaac Viñales (Husqvarna) +1,237
17. Jules Danilo (Honda) +1,256
18. Niklas Ajo (KTM) +1,307
19. Alexis Masbou (Honda) +1,492
20. Alessandro Tonucci (Mahindra) +1,511
21. Philipp Öttl (KTM) +1,562
22. Andrea Locatelli (Honda) +1,591
23. Daryn Binder (Mahindra) +1,637
24. Ana Carrasco (KTM) +1,712
25. Stefano Manzi (Mahindra) +1,796

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
6DE