Joergensen: «Schlimmer als erwartet»

Von Robert Poensgen
Rasmus Joergensen

Rasmus Joergensen

Joergensen muss seine Schulter operieren lassen.

Wie in der aktuellen Speedweek berichtet, musste der Däne Rasmus Joergensen beim Frankenbacher Wintermotocross einen herben Rückschlag einstecken.
 
Eine starke Bodenwelle kugelte dem Youngster die Schulter aus. Bei Untersuchungen von einem Schulterspezialisten bei Ortema in Markgröningen wurde eine ernüchternde Diagnose gestellt: Neben der ausgekugelten Schulter, brach auch ein kleines Stück des Schulterblatts (Labrum) ab.
 
Joergensen wird heute operiert und muss sich auf eine Auszeit von 3 Monaten einstellen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 28.11., 23:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7