Marco Krauth: Erfolg mit guten Starts

Von Michael Müller
Motocross
Foto0020

Foto0020

Das Goldfren Steuck Suzuki Team wird 2010 nur mit Marco Krauth in den deutschen Meisterschaften angreifen.

Marco Krauth, einer der erfolgreichsten Nachwuchs-Piloten im Südwesten der Republik, wird 2010 der einzige Pilot des Goldfren Steuck Suzuki Team auf internationaler Ebene sein. Seine Teamkollegen aus der Saison 2009, Steffen Leopold und Taylor Johnson, verlassen die Mannschaft.

Der Youngster, der Mitte Dezember 18 Jahre wurde, wird 2010 verstärkt in der DM 125 sowie im ADAC MX Youngsters-Cup angreifen.

«Ich will in den beiden Serien weiter nach vorne kommen. Bernd Ritter und meine Eltern werden mich bei dem Vorhaben tatkräftig unterstützen», so Krauth. «Taylor Johnson hat einige Zeit bei mir gewohnt und er konnte meine Fahrtechnik weiter verfeinern. Ich hoffe, dass es für die neue Saison was bringen wird.» «Mit der neuen Suzuki RM-Z 250 werden wir auch technisch einen Schritt nach vorne machen. Der Motor ist richtig stark.»

Steffen Leopold wird in das Reinecke Suzuki-Team wechseln. Taylor Johnson geht dagegen zurück in die Heimat nach Amerika.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE