Jorge Lorenzo: «In Misano Chance auf den Sieg»

Von Waldemar Da Rin
MotoGP
Jorge Lorenzo

Jorge Lorenzo

Bisher stand Jorge Lorenzo mit der Ducati nur einmal auf dem Podest. Doch der Mallorquiner ist überzeugt, dass er schon beim nächsten Rennen in Misano ganz vorne mitmischen kann.

Nach Platz 5 beim Silverstone-GP ist Jorge Lorenzo WM-Siebter mit 90 Punkten. Bisher stand er mit der Ducati Desmosedici einmal auf dem Podest: als Dritter in Jerez.

«Ich habe auf dich gewettet, dass du in diesem Jahr zwei Rennen gewinnst», verriet ich Jorge Lorenzo nach dem Silverstone-GP.

«Die Zeit läuft wohl langsam ab», lachte Lorenzo auf meine Äußerung. «Eine schwierige Wette, die du da abgeschlossen hast. Doch das kann noch passieren, es ist nicht ausgeschlossen. Wir haben in Misano eine gute Chance, doch die Strecke hat sehr viele Kurven. Das macht es schwer. Die Honda ist, abgesehen vom Motorschaden hier, sehr stark. Márquez ist stark. Auch beim Test in Misano war er sehr schnell. Doch wenn nichts schiefgeht, können wir an der Spitze um einen Podestplatz und vielleicht auch um den Sieg kämpfen.»

In der Gesamtwertung liegt Lorenzo bereits stattliche 93 Punkte hinter seinem Teamkollegen Andrea Dovizioso, der die WM-Tabelle anführt und mit vier Siegen bisher mehr Rennen gewann als jeder andere MotoGP-Pilot 2017.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
» zum TV-Programm
7DE