Fan-Fragen: Warum Crutchlow gegen Pedrosa boxen will

Von Frank Aday
MotoGP
Cal Crutchlow und Dani Pedrosa

Cal Crutchlow und Dani Pedrosa

Welches Rennen würde Marc Márquez gerne erneut durchleben? Welches Tattoo sucht Redding für Crutchlow aus? Welchen Namen würde Maverick Viñales seinem Bike geben? Diese Fan-Fragen wurden in Silverstone beantwortet.

Zu Beginn jedes MotoGP-Rennwochenendes findet am Donnerstag bevor die Action beginnt, die traditionelle «Pre-Event Press Conference» statt. 2017 gibt es jedoch eine Neuerung. Es werden nach den offiziellen Statements und den Fragen der Journalisten nun auch Fragen beantwortet, die von Fans eingeschickt werden. Auch bei der Qualifying-Pressekonferenz am Samstag werden Fan-Fragen beantwortet.

Hier eine Auswahl der besten Fan-Fragen des Silverstone-GP:

Frage an Marc Márquez: Welches Rennen würdest du gerne noch einmal durchleben und warum? «Da gibt es einige Rennen», grübelte der Weltmeister. «Ich habe natürlich schon viele spaßige Rennen erlebt – wie in Österreich gegen Dovi. Das Rennen, das ich noch mehr genoss, war jenes 2014 in Barcelona, denn in einem Teil des Rennens kämpfte ich gegen Lorenzo, in einem anderen gegen Valentino und im letzten gegen Dani. Am Ende siegte ich, was sehr schön war, denn ich habe während eines Rennens gegen mehrere Top-Fahrer gekämpft.»

Frage an Andrea Dovizioso: 2017 kämpfst du um den MotoGP-Titel. Kannst du auch auf frustrierende Zeitpunkte in deiner Karriere zurückblicken? «Da gab es viele Momente im Verlauf meiner langen Karriere. 2006 in der 250-ccm-Klasse, als ich das zweite Jahr in dieser Klasse unterwegs war, kämpfte ich bis zum letzten Rennen um den Titel [gegen Jorge Lorenzo], doch trotzdem war es ein frustrierendes Jahr. Ich fühlte mich nicht wohl auf dem Bike. Wenn du keinen Spaß auf der Maschine hast, dann ist das kein schönes Gefühl. Auch das erste Jahr mit Ducati war sehr schwierig. Daran erinnere ich mich sehr gut. Darum ist es so schön, nun in dieser Situation zu sein», lächelte Dovizioso.

Frage an Dani Pedrosa: Was bedeutet das japanische Zeichen auf deinem Helm für dich? «Natürlich sehr viel. Es ist die Philosophie und die Art, wie du dein Leben angehst. Ziele und Rückschläge. Die Art, wie ich meine Emotionen mit Menschen teile. Ja, es bedeutet mir sehr viel.»

Frage an Maverick Viñales: Welchen Namen würdest du deinem Bike geben? «Ich weiß es nicht... Baby. Mein Baby», lachte er.

Frage an Scott Redding: Wenn du für einen deiner Mitstreiter ein Tattoo entwerfen dürftest, welches wäre es und für wen? «Mit dieser Frage habe ich gerechnet. Ich habe auch eine Antwort, die ich aber nicht sagen werde», lachte Redding. «Ich weiß nicht. Das ist schwierig. Vielleicht eine Bulldogge für Crutchlow. Ich sehe ihn nicht so oft lachen. Eine Bulldogge, ein bisschen englisch. Sein Stil.»

Frage an Cal Crutchlow: Mit welchem anderen Fahrer würdest du für einen Boxkampf in den Ring steigen und warum? «Ich muss Dani nehmen, weil er der kleinste Fahrer ist», lachte der Brite. Pedrosas Antwort: «Ich habe Fäuste aus Stahl, Mann.»

Wie kann ein Fan nun seine Frage einreichen? Ganz einfach: Auf den Social Media-Seiten der MotoGP-WM auf Twitter, Instagram und Facebook mit dem Hashtag des jeweiligen Grand Prix, zum Beispiel #QatarGP und dem Hashtag des Fahrers, an den die Frage gerichtet ist, zum Beispiel #AskRossi. Der Aufruf, wann die Fragen via Social Media eingesendet werden können, wird auf den jeweiligen Kanälen wenige Tage vor dem Beginn des Rennwochenendes stattfinden. Jede ausgewählte Fan-Frage und die Antwort der GP-Piloten wird live auf Facebook gezeigt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE