MotoGP in Silverstone: Ticket-Aktion bis 15. Februar

Von Otto Zuber
MotoGP
Wenn die MotoGP in Silverstone Gas gibt, ist Spannung garantiert

Wenn die MotoGP in Silverstone Gas gibt, ist Spannung garantiert

Die MotoGP gibt in diesem Jahr vom 24. bis 26. August auf dem Traditionskurs von Silverstone Gas. Wer dabei sein will, sollte sich jetzt seine Tickets sichern, denn noch gibt es gewisse Karten zu einem Sonderpreis.

Auch in diesem Jahr schlägt der MotoGP-Zirkus seine Zelte wieder in Grossbritannien auf: Vom 24. bis 26. August sind die WM-Klassen in Silverstone zu Gast, um die zwölfte WM-Runde auszutragen. Auf dem Traditionskurs erwarten die Kenner der Szene neue Bestzeiten, denn die Piste wird in diesen Tagen neu asphaltiert.

Dies geschieht auf Wunsch der MotoGP-Stars, die sich im Vorjahr über die Bodenwellen beschwert hatten. Entsprechend gross dürfte die Freude der Profis über den neuen Belag ausfallen, der über keine unliebsamen Nahtstellen und keine Bodenwellen mehr verfügen dürfte.

Doch nicht nur die Piloten haben Grund zur Vorfreude, auch die Fans dürfen gespannt sein auf das WM-Spektakel in Silverstone. Wer live miterleben will, wie sich Valentino Rossi, Marc Márquez und Co. auf der Highspeed-Strecke schlagen, sollte in den nächsten Tagen seine Eintrittskarten besorgen.

Denn noch gibt es gewisse Kategorien zu einem vergünstigten Preis. Wer etwa ein General-Admission-Ticket für das ganze Wochenende erwerben möchte, sollte seine Karten spätestens am 15. Februar noch vor 11 Uhr MEZ bestellen. Denn an jenem Donnerstag erhöhen sich die Preise dieser Karten zu diesem Zeitpunkt.

Auf der offiziellen Website des Silverstone Circuits können Fans die Tickets der unterschiedlichen Preiskategorien und auch Sitzplätze für die verschiedenen Fan-Tribünen erwerben. Dafür bekommen sie nicht nur viel Action auf der Strecke geboten. Jeden Abend finden auch Live-Konzerte statt, ausserdem sorgt während des ganzen GP-Wochenendes auch ein familienfreundliches Unterhaltungsprogramm dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 11.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Sa. 11.07., 19:00, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 11.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 11.07., 19:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 19:30, Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
Sa. 11.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 20:50, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 11.07., 21:45, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Sa. 11.07., 22:10, Motorvision TV
Tour European Rally
» zum TV-Programm
22