Brünn-GP 2018: Anreise, Camping und Tickets

Von Frank Aday
MotoGP
Marc Márquez 2017 im MotoGP-Rennen von Brünn

Marc Márquez 2017 im MotoGP-Rennen von Brünn

Von 3. bis 5. August findet der Grand Prix von Tschechien statt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Anreise, Tickets, Camping und Parken.

Das Automotodrom Brno liegt in Ostrovačice, am westlichen Stadtrand von Brünn. Sie ist 21 Kilometer vom Stadtzentrum Brünn entfernt. Nur sechs Kilometer sind es von der Autobahn D1 Prag - Brno. Die Rennstrecke von Brünn ist 570 Kilometer von München, 490 von Nürnberg, 540 von Berlin und 150 von Wien entfernt.

Wenn Sie aus der Richtung von Prag kommen, benutzen Sie die Autobahnausfahrt 178 Richtung Ostrovačice oder Ausfahrt 182 Richtung Popůvky. Wenn Sie von Wien kommen, benutzen Sie Ausfahrt 182 Richtung Popůvky.

In der Innenstadt von Brünn und den umliegenden Gemeinden finden sich noch immer Hotelzimmer für die Zeit des Grand Prix. Eine Alternative zum Hotel ist das Camping.

Wenn Sie ihr Zelt im Camp A aufschlagen, können Sie das lange Wartezeiten im Stau, das Gedränge im Bus und die Schlangen vor dem Eingang vergessen. Das Camp A ist nur 15 Meter von der Rennstrecke entfernt. Das Camp A ist ausschließlich für Motorradfahrer mit eigenem Zelt gedacht. Die Einfahrt mit Auto oder Wohnwagen ist verboten. Die Kapazität des Camps ist auf 350 Zelte, also maximal 700 Personen beschränkt. Die Tribüne A ist ausschließlich für die dort untergebrachten Zuschauer bestimmt. Duschen, Toiletten und ein Checkpoint zum Aufladen von Kleingeräten sowie Imbissmöglichkeiten sind vorhanden. Auch am Abend wird ein Unterhaltungsprogramm mit DJs und Konzerten geboten. Ein Ticket für das Camp A ist ab 166 Euro erhältlich.

Campingplätze auf denen Autofahrer und auch Wohnwagen willkommen sind, finden Sie hier. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie hier die Parkmöglichkeiten rund um die Strecke.

Während MotoGP-Rennwochenendes kommen Sie auch mit außerordentlichen Pendelbussen zur Strecke. Für Besucher des Rennwochenendes ist die Beförderung kostenlos. Die Linie 400 fährt vom Mendel-Platz zum Masaryk-Ring und zurück. Die Ringlinie X fährt die Runde Masaryk-Ring - Popůvky - Žebětín - Masaryk-Ring.

Tickets für den Tschechien-GP von 3. bis 5. August gibt es im offiziellen MotoGP-Shop ab 99 Euro für alle drei Tage.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE