Spielberg-GP 2020: 3-Corner-Ticketpakete sehr begehrt

Von Otto Zuber
MotoGP
Österreich-GP: Beste Stimmung auf den Zuschauerrängen

Österreich-GP: Beste Stimmung auf den Zuschauerrängen

In 282 Tagen ist es wieder soweit: Dann geht mit dem MotoGP-Spektakel in Spielberg eines der sportlichen Highlights in Österreich über die Bühne. Wer dabei sein will, sollte sich seine Eintrittskarten schnell sichern.

In diesem Jahr waren es insgesamt 197.315 Zuschauer, die den Weg in die Steiermark fanden, um den MotoGP-Stars am Red Bull Ring in Spielberg aus nächster Nähe bei der Arbeit zuzuschauen. Und die Fans kamen im Murtal auf ihre Kosten: In der Moto3-Klasse erlebten sie den Sieg von Romano Fenati, Brad Binder liess in der Moto2 die KTM-Verantwortlichen über einen Heimsieg jubeln und Ducati-Star Andrea Dovizioso setzte sich in der Königsklasse nach einem harten Duell gegen Weltmeister Marc Márquez durch – und zwar erst in der letzten Kurve.

Die Zuschauer am österreichischen GP-Kurs sorgten erneut für eine ganz besondere Atmosphäre – und wurden dafür mit einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm belohnt: Sie konnten sich auch abseits der Piste in der «Spielberg MotoGP Bike City», bei Open-Air-Konzerten, Autogramm-Sessions, FMX- und Stunt- Shows sowie bei den atemberaubenden Darbietungen der Flying Bulls amüsieren.

Auch im nächsten Jahr dürfen die Fans am Wochenende des 16. Augusts viel erwarten, denn dann geht die fünfte Ausgabe des «Motorrad Grand Prix von Österreich» auf dem Red Bull Ring über die Bühne. Wer live vor Ort dabei sein will, wenn die GP-Piloten aller Klassen um WM-Punkte und Anerkennung kämpfen, sollte sich seine Eintrittskarten auf der offiziellen Website des Projekts Spielberg bald sichern, da immer mehr Ticketvarianten bereits ausverkauft sind, speziell die 3-Corner-Ticketpakete sind sehr begehrt.

Tickets für den Österreich-GP 2020 im Überblick

My World Tribüne Start-Ziel:
• Sektoren D-O verfügbar aber bereits limitiert – Tickets für das gesamte Wochenende (Preis 169 Euro) oder Sonntag (Preis 149 Euro) buchbar
• Sektoren A-C (in Sichtweite T10) – bereits vergriffen
• Sektoren P-Q (in Sichtweite T1) – bereits vergriffen

Steiermark Tribüne (in T1): Bereits vergriffen

Red Bull Tribüne (zwischen T1 und T2):
• Red Bull Tribüne Sektoren A,B – vergriffen
• Red Bull Tribüne Sektoren C,D,E – vergriffen
• Gute Verfügbarkeiten auf den Sektoren F-K – Tickets für das gesamte Wochenende (ab 169 Euro) oder Sonntag (ab 149 Euro) buchbar

Tribüne Official Fan Club Valentino Rossi:
Gute Verfügbarkeiten auf allen Sektoren L-P – Tickets für das gesamte Wochenende (Preis 159 Euro) oder Sonntag (Preis 145 Euro) buchbar

Nord Tribüne (überdacht in T4):
Tickets verfügbar aber bereits limitiert – Tickets für das gesamte Wochenende (Preis 159 Euro) oder Sonntag (Preis 145 Euro) buchbar

Stehplatztickets:
Tickets für das gesamte Wochenende (VVK Preise von 95 Euro) oder Sonntag (VVK Preis 85 Euro) buchbar

3-Corner-Ticketpakete:
• 3 Corner 3 Corner Start/Ziel E-F (bestehend aus Sonntag: Start/Ziel E-F, Samstag Nord, Freitag: Valentino Rossi) – Preis 165 Euro
• Bereits vergriffen: 3 Corner Platin, 3 Corner Gold, 3 Corner Silber, Official Fan Club Valentino Rossi, 3 Corner Nord

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
149