«Two Wheels for Life»-Auktion hat begonnen

Von Maximilian Wendl
Auch Valentino Rossi unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation mit einem signierten Replika Helm

Auch Valentino Rossi unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation mit einem signierten Replika Helm

Die Wohltätigkeitsorganisation «Two Wheels for Life» hat eine Auktion gestartet, bei der unter anderem ein signierter Helm von Valentino Rossi oder Rennstiefel von Marc Márquez ersteigert werden können.

Wer noch auf der Suche nach einem Erinnerungsstück von den MotoGP-Stars ist oder noch kein Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten hat und gleichzeitig noch etwas Gutes tun möchte, ist bei der Auktion der Wohltätigkeitsorganisation «Two Wheels for Life» genau richtig. Dort kann man seltene Gegenstände ersteigern und Hilfsprogramme unterstützen, die sicherstellen, dass die Gesundheitsversorgung auch die ärmsten und abgelegensten Gemeinden in Afrika erreicht. 

Die Gegenstände, die ersteigert werden können, reichen von einem Valentino-Rossi-Replika-Helm über eine offizielle MotoGP-Uhr von Tissot, die von den Top 3 des Silverstone-GP signiert wurde, bis hin zu getragenen und von Marc Márquez unterschriebenen Rennstiefeln. Zum normalen Verkauf stehen diese besonderen Gegenstände nicht.

Neben der Online-Auktion gibt es auch noch eine Verlosung, bei der man einen Besuch bei einem GP-Wochenende in der Saison 2022 gewinnen kann - inklusive Anreise und Unterkunft, heißt es in einer Mittelung der Organisation.

Einen Überblick über die Raritäten und Auktionsgegenstände gibt es unter Two Wheels for Life.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 28.01., 22:15, ORF Sport+
    Formel E 2022: 1. Rennen: Diriyah, Highlights
  • Fr.. 28.01., 22:15, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Fr.. 28.01., 22:40, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Fr.. 28.01., 23:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Sa.. 29.01., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 29.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 29.01., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 1. Rennen: Diriyah, Highlights
  • Sa.. 29.01., 04:05, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Sa.. 29.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 29.01., 05:15, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
8DE