Die Krux mit dem Wetter

Von Otto Zuber
MotoGP
Yonny Hernandez eröffnete den Testtag

Yonny Hernandez eröffnete den Testtag

Der zweite Tag der CR-Testfahrten in Aragón verlief produktiver als der Vortag, aber trotzdem musste das Programm bei Aspar umgekrempelt werden.

Der zweite Tag der MotoGP-Claiming-Rule-Testfahrten im MotorLand Aragón wurde im Gegensatz zu gestern nicht mehr von starkem Wind beeinträchtigt. Als erstes Team schickte Avintia seine Piloten Yonny Hernández und Ivan Silva auf die Strecke, die beiden drehten je rund zehn Runden, um sich auf den FTR-Kawasaki mit der Strecke anzufreunden.

Aleix Espargaró fuhr am Vormittag nur drei Runden, das Team Power Electronics Aspar merkte aber rasch, dass die Bedingungen für das vorgesehene Testprogramm nicht günstig waren. Am Nachmittag drehte der ART-Aprilia-Pilot und Teamkollege Randy de Puniet ein paar Runden. Der Franzose konzentrierte sich dabei auf die Verbesserung der Rahmengeometrie, während der Spanier Startübungen absolvierte.

Der Brite James Ellison konnte am Nachmittag nicht mehr in den Testbetrieb eingreifen, weil der Pilot von Paul Bird Motorsport seine Aprilia bei einem Sturz zu stark beschädigt hatte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 04.08., 13:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
» zum TV-Programm
3DE