Nicky Hayden verpasst Heim-GP

Von Matthias Dubach
MotoGP
Nicky Hayden stürzte heftig

Nicky Hayden stürzte heftig

Die Gehirnerschütterung macht dem Ducati-Fahrer einen Strich durch die Rechnung.

Nicky Hayden muss auf den Start bei seinem zweiten Heim-Grand-Prix verzichten. Der Amerikaner verletzte sich im Qualifying zum Indianapolis-GP und kann nicht am Sonntag nicht starten. Der Ducati-Werkspilot war nach seinem Highsider und dem Sturz auf den Kopf kurze Zeit bewusstlos. Die Gehirnerschütterung lässt einen Start nicht zu.

Bei der Untersuchung im Krankenhaus wurde ausserdem festgestellt, dass sich der Lokalmatador zwei Knochen in der Mittelhand brach. Hayden wäre auf dem achten Startplatz gestanden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 10.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 10.04., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa.. 10.04., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 10.04., 20:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 10.04., 21:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 10.04., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 10.04., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 10.04., 22:45, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 10.04., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 10.04., 23:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
5DE