Stefan Bradl: «Chattering so stark wie nie»

Von Kay Hettich
Es läuft nicht rund an diesem Wochenende

Es läuft nicht rund an diesem Wochenende

In sprichwörtlich letzter Sekunde rettete sich Stefan Bradl beim MotoGP-Qualifying in Sepang auf Platz 8.

Bei Ablauf der offiziellen Zeit belegte Stefan Bradl nur noch den elften Startplatz, dabei war er seit Le Mans nie schlechter als in der dritten Reihe qualifiziert. Auf seiner letzten Runde steigerte er sich aber noch einmal um 0,3 sec und schob sich damit auf die achte Position nach vorne. Nach seinen starken Leistungen in Assen und Misano (Startplatz 4) ist das für den Deutschen nur noch Schadensbegrenzung. Doch beim Malaysia-GP wird der LCR-Pilot von einem hartnäckigen Problem heimgesucht.

«Am Vormittag hatten wir eine Lösung gesucht, wie wir das massive Chattering reduzieren können. Ich kann schlecht in die Kurven Einlenken und wir verlieren viel Zeit am Scheitelpunkt. Wir haben echte Probleme das in den Griff zu bekommen, denn solch ein starkes Chattering hatten wir bisher noch nie», erklärt der MotoGP-Rookie. «Deshalb habe ich nicht genug Vertrauen und das kostet viel Ziel. Mit gebrauchten Reifen war das Problem etwas geringer, aber mit neuen Reifen war es wieder voll da.»  

Dennoch wirft der Deutsche die Flinte nicht ins Korn. Für den Rennsonntag hofft er auf einen Geniestreich seines LCR-Teams. «Meine Jungs arbeiten intensiv an einer Abstimmung für mein Bike. Ich bin zuversichtlich», sagt der 22-jährige Zahlinger.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 25.05., 11:30, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 25.05., 11:55, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 25.05., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 25.05., 13:45, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mi.. 25.05., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 25.05., 14:40, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Mi.. 25.05., 15:40, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Mi.. 25.05., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 25.05., 16:55, Motorvision TV
    Gearing Up 2021
  • Mi.. 25.05., 18:40, Motorvision TV
    Made in....
» zum TV-Programm
3AT