Cal Crutchlow: Keine Werks-Yamaha?

Von Gerraint Thompson
MotoGP
Cal Crutchlow

Cal Crutchlow

Cal Crutchlow ist bei Ducati abgeblitzt, auch Yamaha hat ihm bisher für 2013 kein Werksmaterial zugesagt.

Tech3-Yamaha-Pilot Cal Crutchlow stand für 2013 auf der Einkaufsliste von Ducati, zig aber schliesslich gegen Andrea Dovizioso den Kürzeren. Und bei Pramac-Ducati wurden an seiner Stelle Ben Spies und Andrea Iannone verpflichtet. Der WM-Siebte (mit dritten Plätzen in Brünn und Phillip Island) fühlt sich bei Yamaha ohnedies besser aufgehoben. Crutchlow hätte aber bei Tech3 lieber eine Werks-Yamaha als ein Kunden-Motorrad wie bisher. «Ich sehe meine Zukunft auch langfristig bei Yamaha», beteuert Crutchlow. «Und wenn ich weiter gut abschneide, will ich eines Tages ins Werksteam.

Yamaha-Rennchef Lin Jarvis liess aber durchblicken, das Werk verfüge nicht über genug Ressourcen, um den Tech3-Rennstall mit einer dritten Werksmaschine auszustatten. Auch Ben Spies hatte 2010 bei Tech3 ein Satelliten-Bike. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Yamaha drei Werksfahrer betreuen kann.» Es würde auch im Tech3-Team von Hervé Poncharal zu logistischen Problemen bei der Ersatzteilversorgung führen, heisst es, wenn Crutchlow und Bradley Smith unterschiedliches Material hätten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 12:00, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Do. 26.11., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 26.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE