Jorge Lorenzo: Neue Schweizer Wohnung ausgebrannt!

Von Matthias Dubach
MotoGP
Die Übersiedlung in die Schweiz wird sich verzögern: Jorge Lorenzos Wohnung brannte aus

Die Übersiedlung in die Schweiz wird sich verzögern: Jorge Lorenzos Wohnung brannte aus

Unangenehme Neuigkeiten für den MotoGP-Weltmeister aus seiner baldigen Wahlheimat: In seinem neuen Luxus-Appartement im Tessin brach ein Feuer aus.

Der geplante Umzug von MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo aus Spanien in den Schweizer Kanton Tessin steht unter keinem guten Stern. Noch vor dem Einzug des prominenten Bewohners brannte das Luxus-Appartement in Paradiso, einem schicken Vorort von Lugano, komplett aus.

Der Brand in der Wohnung im sechsten und damit obersten Stock einer neuen Siedlung sorgte für dicken Rauch über der Ortschaft, die Feuerwehr musste Schlimmeres verhindern. Lorenzo sollte die Wohnung demnächst überreicht bekommen, derzeit war sie noch nach den Wünschen des Weltmeisters eingerichtet worden.

Die Brandursache ist unklar. Gemäss dem Tessiner Newsportal «tio.ch» sollen Augenzeugen von einer kleinen Explosion berichtet haben. Die Polizei sucht nun Augenzeugen und hofft, dass auch Bilder und Videos vom Brand auftauchen.

Der Wohnungsbrand ist nach dem Schlüsselbeinbruch vom letzten Donnerstag in Assen der nächste Dämpfer für Lorenzo. Die Pechsträhne wurde allerdings von seinem heldenhaften Auftritt beim Grand Prix der Niederlande mit der Fahrt auf den fünften Rang durchbrochen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 24.01., 18:15, Österreich 1
    Moment am Sonntag
  • So. 24.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
7AT