MotoGP: 340-mm-Bremsscheiben ab jetzt überall erlaubt

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Jorge Lorenzo: Die Bremsscheiben vorne können jetzt 2 cm grösser sein

Jorge Lorenzo: Die Bremsscheiben vorne können jetzt 2 cm grösser sein

Monatelang haben Fahrer, Teams und Bremsenhersteller Druck gemacht, jetzt hat die GP-Kommission eingewilligt: Die Bremsscheiben vorne werden grösser.

Die Grand Prix Commission als höchstes Gremium des Motorrad-GP-Sprts (zusammengesetzt aus Dorna, FIM, IRTA und MSMA) hat aus Sicherheitsgründen einstimmig entschieden, die Vorschriften für die Verwendung von Karbonbremsen in der MotoGP-Klasse zu ändern.

Momentan sind für die 160 kg schweren Gefährte für alle Strecken ausser Motegi vorne Bremsscheiben bis zu einem Durchmesser von 320 Millimeter erlaubt, für Motegi sind 340 Millimeter vorgeschrieben. Für Barcelona und Sepang steht es den Teams bisher offen, welche Bremsscheiben sie verwenden wollen.

Auf Empfehlung der Safety Commission und mit Unterstützung der Bremsenhersteller Brembo und Nissin wurde jetzt für alle Rennstrecken die optionale Verwendung von 340-ccm-Bremsscheiben vorne erlaubt, auf dem Twin Ring Motegi bleiben sie weiter Pflicht! Denn dort hatten sich die 320-mm-Scheiben 2012 auf mehr als 1000 Grad erhitzt.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Fr. 05.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Fr. 05.06., 14:00, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 05.06., 15:50, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 05.06., 17:50, Motorvision TV
Classic Races
Fr. 05.06., 18:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm