Dani Pedrosa (Platz 11): «Nicht sehr wohl gefühlt»

Von Vanessa Georgoulas
MotoGP

Honda-Werkspilot Dani Pedrosa musste sich am Trainingsfreitag in Mugello mit Platz 11 auf der Zeitenliste begnügen, während sein Teamkollege Marc Márquez die schnellste Runde drehte.

Wie alle MotoGP-Piloten drehte auch Dani Pedrosa seine schnellste Trainingsrunde schon am Morgen. Mit seiner Zeit von 1:49,203 min reihte er sich auf Platz 11 der Tages-Zeitenliste ein. Am Nachmittag sorgte ein Regenschauer für eine Zwangspause. Wie die meisten seiner Klassenkollegen blieb der Honda-Werkspilot in der Box.

Hinterher fasste Pedrosa zusammen: «Heute konnten wir nur am Morgen ein paar Runden drehen, und dabei fühlte ich mich nicht sehr wohl. Am Nachmittag spielte das Wetter dann nicht mit, wir konnten weder auf Slicks noch auf Regenreifen ausrücken, weil die Strecke für die Slicks zu nass und für die Regenreifen zu trocken war.»

Der 28-Jährige aus Sabadell fügt an: «Ich kann es kaum erwarten, bis wir die Arbeit morgen wieder aufnehmen dürfen, damit ich möglichst schnell aufholen kann.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 12:15, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do. 29.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 13:15, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 29.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:05, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 29.10., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
7DE