Sachsenring-GP: Public Viewing für alle Fussballfans

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
MotoGP trifft Fussball: Unter diesem Motto steht das Public Viewing

MotoGP trifft Fussball: Unter diesem Motto steht das Public Viewing

Der Sachsenring-GP-Promoter SRM nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse der Fussballfans. Am Samstag und Sonntag werden die beiden letzten Spiele von der WM in Brasilien per Public Viewing live gezeigt.

Seit gestern um Mitternacht steht fest, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft mit dem 2:1.-Sieg gegen Algerien ins Viertel-Finale der Fussball-WM in Brasilien eingezogen ist.

Die Sachsenring Rennstrecken Management GmbH (SRM) nimmt Rücksicht auf den aktuellen Anlass und wird beim Motorrad-GP auf dem Sachsenring (11. bis 13. Juli) den auf den Leinwänden in und vor der Karthalle Public Viewing für die Fussballfans anbieten.

Am Samstag (12. Juli) wird das Spiel um Platz 3 übertragen, am Sonntag, das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft um 22 Uhr.

Fans mit einer lange Anreise oder auch Fans aus der Umgebung des Sachsenrings und alle, die gern dabei sein wollen und nicht allein Fußball schauen möchten, sind herzlich eingeladen, die Abende beim Motorrad Grand Prix beim Public Viewing in der Karthalle ausklingen zu lassen. Parkmöglichkeiten stehen genügend zur Verfügung. So kann zum Beispiel der Parkplatz P12 an der B180 (Stollberger Straße/Gersdorf) genutzt werden. Ein kostenloser Shuttle-Service bringt die Fans zur Rennstrecke.

Für die richtige Stimmung vor dem Public Viewing sorgt in der Karthalle der Radiosender MDR JUMP mit seinen Moderatoren, dem DJ-Team und Live-Musik. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 20.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 20.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 20.01., 17:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 20.01., 18:40, Motorvision TV
    Spotted
» zum TV-Programm
7DE