Ducati bestätigt Crutchlow-Trennung für 2015!

Von Sharleena Wirsing
In einer Pressemitteilung verkündete Ducati nun, was SPEEDWEEK.com-Leser bereits wissen. Cal Crutchlow wird 2015 nicht für Ducati antreten. Er wechselt zu LCR-Honda.

Cal Crutchlow wird aus seinem Zwei-Jahres-Vertrag mit Ducati frühzeitig aussteigen. Der Brite dockt 2015, wie von SPEEDWEEK.com bereits angekündigt, bei LCR-Honda an. Damit wird er Stefan Bradl ersetzen, der voraussichtlich noch vor dem Indy-GP bei Forward-Yamaha unterschreiben wird.

Am Samstag bestätigte Ducati in einer kurzen Pressemitteilung: «Ducati Corse teilt mit, dass mit Werksfahrer Cal Crutchlow eine Einigung erzielt wurde, den Vertrag, der den britischen Fahrer an das italienische MotoGP-Team bindet, vorzeitig aufzulösen. Die zwei Werkspiloten für 2015 werden Andrea Dovizioso und Andrea Iannone sein.»

Auf Nachfrage von SPEEDWEEK.com bestätigte Ducati-Pressesprecher Julian Thomas, dass Crutchlow die Saison 2014 noch auf der Desmosedici beenden wird.

Ein Begünstigter von Crutchlows Weggang ist Andrea Iannone, der aus dem Pramac-Team für 2015 in die Werks-Mannschaft aufrückt. Crutchlow war 2014 mit der Desmosedici erfolglos. Derzeit belegt er mit nur 28 Punkten den 14. WM-Rang.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 30.11., 07:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 30.11., 15:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Do.. 01.12., 00:30, Eurosport 2
    Motorsport: Extreme E
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3