Marc Márquez (Honda): Der Tag seiner Niederlage naht

Von Ivo Schützbach
Marc Márquez geht mit seinen Erfolgen locker um

Marc Márquez geht mit seinen Erfolgen locker um

Rekord um Rekord reißt MotoGP-Weltmeister Marc Márquez ein. Der 21-jährige Honda-Pilot wird längst mit Valentino Rossi, Mick Doohan und Giacomo Agostini verglichen.

Neun Siege in Folge, 2014 noch ungeschlagen: Wegen Weltmeister Marc Márquez wachsen der Konkurrenz graue Haare. Alle fragen sich: wann hat seine Dominanz ein Ende? «Meine erste Saisonhälfte war perfekt», weiß der 41-fache Grand-Prix-Sieger. «Wichtig ist aber nicht viele Rennen zu gewinnen, sondern die Meisterschaft.»

«Ich fühle wegen meiner Siegserie keinen größeren Druck, ein bisschen vielleicht», meinte Márquez am Donnerstag in Indianapolis. «Viele haben inzwischen den Eindruck, dass der Tag, an dem ich nicht gewinne, ein Desaster für mich sein wird – so ist es aber nicht. Vielleicht wird es schon in Indy passieren, vielleicht bei einem anderen Rennen. An irgendeinem Sonntag wird mich Lorenzo, Rossi oder ein anderer Fahrer schlagen. Man darf nie vergessen, dass die anderen Piloten sehr gute Fahrer sind, ich habe Respekt vor ihnen. Sie sind schon viele MotoGP-Rennen gefahren, ich versuche möglichst viel von ihnen zu lernen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
3DE