Andrea Iannone: Operation an Armen und Beinen!

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Dr. Lorena Paolucci, Andrea Iannone und Dr. Michele Zasa

Dr. Lorena Paolucci, Andrea Iannone und Dr. Michele Zasa

2015 beginnt für Andrea Iannone eine neue Ära im Ducati-Werksteam. Die Winterpause nutzte der Italiener nun, um sich Lipome aus Armen und Beinen von Dr. Lorena Paolucci entfernen zu lassen.

In dieser Woche reiste Andrea Iannone nach Parma, um sich dort im «Dalla Rosa Prati Health Centre» von Dr. Lorena Paolucci Lipome aus Armen und Beinen entfernen zu lassen. Lipome sind gutartige Tumore der Fettgewebszellen.

Auch Dr. Michele Zasa war bei der Operation anwesend. Er ist Chefarzt der Clinica Mobile. «Vereinfacht gesagt, sind das kleine Bällchen aus Fett unter der Haut», erklärte Dr. Zasa gegenüber «GPone». «Diese Operation war schon einige Zeit geplant. Es ist bei Sportlern ein ziemlich häufiges Problem. Lipome können leichte Schmerzen verursachen. Daher entfernt man sie mit kleinen Einschnitten an den betroffenen Stellen der Haut. Alles verlief perfekt und Andrea konnte das Krankenhaus schnell verlassen. Nach wenigen Wochen wird er problemlos trainieren können.»

Zudem wurde Iannones Arm untersucht, den er sich bei einem Zusammenstoß mit Marc Márquez in Malaysia verletzt hatte. Diese Verletzung verheilt bisher problemlos. Iannone hat auch seinem Humor nicht verloren und postete auf Facebook: «Wir haben sie gekillt! Nun fühle ich mich viel leichter.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 17:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 2. Freie Training
  • Fr. 04.12., 18:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 04.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE