Jonas Folger über Miller: «Jack ist ein wilder Hund»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Jonas Folger und Jack Miller sind gut miteinander befreundet und trainieren oft zusammen. Wie schätzt er den MotoGP-Rookie ein?

Bei seinen ersten MotoGP-Tests in Valencia und Sepang zeigte Jack Miller solide Leistungen. Während er in Valencia fehlerlos fuhr, unterlief ihm in Sepang sein erster Patzer. Der 19-Jährige stürzte am dritten Tag mit der RC213V-RS. Seine persönliche Bestzeit verbesserte er zuvor auf 2:02,9 min. Zum Vergleich: die Pole-Zeit von Márquez lag bei 1:59,791 min, die schnellste Rennrunde bei 2:01,150 min.

Wie schätzt Folger den Australier ein? «Ich wohne nicht weit Weg von Jack und wir haben oft miteinander trainiert. Er ist schon ein Draufgänger. Er ist ein wilder Hund, der keine Angst hat. Es ist egal, auf welchem Motorrad er sitzt, er ist der Typ, der sich um nichts kümmert und einfach Gas gibt. Er tastet sich nicht heran, sondern geht sofort ans Limit – egal, ob er stürzt.»

«Ich bin gespannt, wie es für ihn in der MotoGP-Klasse läuft. Er saß zuvor noch nie auf mehr als einer 250-ccm-Maschine. Ich traue ihm diesen Schritt zu, aber ich kann mich auch irren. Natürlich hoffe ich, dass alles gut geht und er unverletzt bleibt», versicherte Folger im Gespräch mit SPEEDWEEK.com.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 17.05., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 17.05., 16:25, Motorvision TV
    Baja Hail Toyota Rally
  • Mo.. 17.05., 17:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo.. 17.05., 17:45, Motorvision TV
    Andros Trophy 2019
  • Mo.. 17.05., 18:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 17.05., 18:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 17.05., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 17.05., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 17.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 17.05., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
3DE