Marc Márquez gewinnt Motocross-Rennen

Von Sharleena Wirsing
MotoGP

Da Marc Márquez im Dezember und Januar nicht auf seine MotoGP-Honda steigen darf, vertreibt sich der Weltmeister die Zeit mit Dirt-Track- und Motocross-Events.

Beim «Superprestigio Dirt Track» am 13. Dezmeber 2014 in der Sant Jordi Arena in Barcelona duellierten sich die Stars des Motorradsports. Marc Márquez ließ sogar Offroad-Profis wie den Amerikanischen Flat-Track-Champion Jared Mees hinter sich und siegte sensationell.

Nun nahm Márquez an einer Trophy teil, die vom Motorradclub Segre organisiert wurde. Wie das Rennen verlief? Wie immer bei Márquez... Der 21-Jährige Spanier gewann die MX2-Klasse mit 250-ccm-Bikes. Somit hat er bewiesen, dass er mit über 300 kh/h auf der Rennstrecke, aber auch im Matsch unglaublich schnell ist.

Wie viel Spaß Márquez hatte, zeigt dieses Video:

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 06.07., 11:35, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mo. 06.07., 12:50, Motorvision TV
Classic
Mo. 06.07., 13:20, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mo. 06.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 06.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 06.07., 14:50, Sky Sport 1
Formel 2
Mo. 06.07., 14:50, Sky Sport HD
Formel 2
Mo. 06.07., 15:20, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 06.07., 15:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mo. 06.07., 16:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm