MotoGP

Marc Márquez gewinnt Motocross-Rennen

Von - 10.01.2015 08:34

Da Marc Márquez im Dezember und Januar nicht auf seine MotoGP-Honda steigen darf, vertreibt sich der Weltmeister die Zeit mit Dirt-Track- und Motocross-Events.

Beim «Superprestigio Dirt Track» am 13. Dezmeber 2014 in der Sant Jordi Arena in Barcelona duellierten sich die Stars des Motorradsports. Marc Márquez ließ sogar Offroad-Profis wie den Amerikanischen Flat-Track-Champion Jared Mees hinter sich und siegte sensationell.

Nun nahm Márquez an einer Trophy teil, die vom Motorradclub Segre organisiert wurde. Wie das Rennen verlief? Wie immer bei Márquez... Der 21-Jährige Spanier gewann die MX2-Klasse mit 250-ccm-Bikes. Somit hat er bewiesen, dass er mit über 300 kh/h auf der Rennstrecke, aber auch im Matsch unglaublich schnell ist.

Wie viel Spaß Márquez hatte, zeigt dieses Video:

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Marc Márquez macht auch beim Motocross eine gute Figur © Márquez/YouTube Marc Márquez macht auch beim Motocross eine gute Figur Auch für die Fans nahm sich der Weltmeister Zeit © Márquez/YouTube Auch für die Fans nahm sich der Weltmeister Zeit
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 06.12., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 06.12., 16:50, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 06.12., 16:50, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Fr. 06.12., 17:45, Sport1
Motorsport - DTM
Fr. 06.12., 18:15, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 06.12., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 06.12., 19:00, ORF Sport+
FIA Formel E, Highlights aus Ad Diriyah
Fr. 06.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 06.12., 19:20, Puls 4
GO! Spezial
Fr. 06.12., 19:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm