Andrea Dovizioso (2.): «Lorenzo hat beste Pace!»

Von Nereo Balanzin
Andrea Dovizioso war mit Platz 2 nicht zufrieden

Andrea Dovizioso war mit Platz 2 nicht zufrieden

Obwohl Andrea Dovizioso am Sonntag mit der Ducati GP15 aus Startreihe 1 in das MotoGP-Rennen geht, war der Italiener mit seiner Leistung im Qualifying 2 nicht zufrieden.

Andrea Dovizioso war nicht glücklich – überhaupt nicht. Er stand im Qualifying 2 auf dem zweiten Platz, aber seine ideale Zeit wäre um einiges besser gewesen. Der Italiener verlor 0,5 sec auf die Bestzeit von Marc Márquez.

Die Tatsache, dass der zweite Platz nicht mehr genug ist, sagt viel darüber aus, wie deutlich sich Ducati seit der letzten Saison gesteigert hat. «Nein, das war keine großartige Runde. Ich weiß nicht warum, aber ich konnte mich mental und physisch nicht ideal vorbereiten. Ich bin nicht zufrieden. Wenn man weiß, dass man es besser machen könnte, dann ist man sauer. Ich denke, dass ich um die Pole hätte kämpfen können.»

«Positiv ist, dass wir für das Rennen in großartiger Form sind. Meine Pace ist ziemlich gut und ich starte aus Reihe 1. Die Pole ist nicht so wichtig wie das. Auf der anderen Seite war das Qualifying etwas anders. Es ist schwierig, das wahre Potenzial der anderen einzuschätzen», erklärte «Desmo Dovi».

Wer sind die härtesten Gegner für das Rennen? «Ich denke, Lorenzo hat die beste Pace, dann kommen wir und danach Valentino. Doch ich kann Vale und Marc nicht richtig einschätzen... Doch im Rennen sind sie immer schnell.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Bahrain

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Chef von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Max Verstappens Macht-Demonstration beim Saisonstart in Bahrain.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.03., 14:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Di.. 05.03., 14:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 05.03., 14:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odyssey
  • Di.. 05.03., 15:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Di.. 05.03., 16:05, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Di.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.03., 16:30, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Di.. 05.03., 17:25, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
  • Di.. 05.03., 18:20, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Di.. 05.03., 19:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
5