Ioda-Team: Wer ersetzt De Angelis in Valencia?

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Der in Japan schwer verletzte Alex De Angelis kehrte am Sonntag nach Italien zurück. Wer wird den 31-Jährigen beim Saisonfinale im Valencia ersetzen?

Bisher steht noch nicht fest, welcher Fahrer Alex De Angelis beim WM-Finale in Valencia vertreten wird. Damian Cudlin wird nach den beiden Auftritten in Australien und Malaysia keine dritte Chance erhalten, auch Aprilia-Testfahrer Michael Laverty steht nicht zur Verfügung.

«Wir unterhalten uns mit Broc Parkes», schilderte Luca Bologna, der Media Officer des E-Motion Iodaracing Teams.

Der ehemalige Supersport-WM-Pilot aus Australien bestritt die MotoGP-WM 2014 für das PBM-Team auf einer ART-Aprilia. Im Frühjahr hat er für das Movistar-Yamaha-Team in Aragón Michelin-Reifen getestet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 16.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 16.05., 06:00, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • So.. 16.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 06:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 16.05., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 06:47, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 16.05., 07:05, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE