Jorge Lorenzo: «Vielleicht eines Tages Formel 1»

Von Frank Aday
MotoGP

Auf viele Motorradfahrer übt die Formel 1 eine gewisse Anziehungskraft aus. Auch Jorge Lorenzo kann sich einen zukünftigen Wechsel in die Königsklasse auf vier Rändern vorstellen.

In der Vergangenheit spielten schon einige MotoGP-Stars mit dem Gedanken an eine Formel 1-Karriere. Valentino Rossi stand kurz vor einem Wechsel auf vier Räder, Max Biaggi testete ebenfalls einen Ferrari. Auch Mike Hailwood, Johnny Cecotto und Giacomo Agostini (Aurora AFX Formel 1-Serie in Großbritannien) waren auch mit Formel 1-Rennern unterwegs.

Der einzige Fahrer, der Titel in der Motorradweltmeisterschaft und der Formel 1 einfuhr, war John Surtees. Sieben Titel holte er auf zwei Rädern, einen 1964 in der Formel 1. Er war auch Besitzer eines eigenen Formel 1-Rennstalls: Surtees Racing Organisation.

Kann sich auch MotoGP-Ass Jorge Lorenzo mittlerweile einen Wechsel in die Königsklasse auf vier Rädern vorstellen? «Ich habe bereits einen GP2 probiert. Einer meiner ältesten Träume ist es, auch einen Formel 1-Wagen zu fahren», erklärte er gegenüber «Big News Network».

«Wer weiß. Vielleicht werde ich eines Tages in der Formel 1 antreten. Doch ich kann auch die MotoGP-Klasse nicht verlassen, denn es ist meine Leidenschaft. Ich bin, was ich bin wegen der MotoGP-WM. In diesem Sport habe ich noch immer viel vor», versichert der dreifache MotoGP-Weltmeister.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE