MotoGP-WM: 2018 Grand Prix in Finnland

Von Sharleena Wirsing
MotoGP

Die MotoGP-WM wird ab 2018 auch Skandinavien erobern. Zum ersten Mal seit 1982 wird die Motorradweltmeisterschaft wieder ein Rennwochenende in Finnland absolvieren.

Seit 1982 hat kein MotoGP-WM-Lauf mehr in Finnland stattgefunden, damals wurde auf dem Straßenkurs in Imatra gefahren. Derzeit wird mit dem «KymiRing» in Iitti eine neue permanente Rennstrecke mit 15 Kurven gebaut, die 4,8 km lang sein wird. Sie soll rechtzeitig für die MotoGP-Saison 2018 homologiert werden.

«Die FIM MotoGP Weltmeisterschaft wird neues Territorium in Skandinavien erobern. Dorna Sports ist erfreut bekanntzugeben, dass eine Einigung erreicht wurde, dass Finnland 2018 im Kalender enthalten sein wird», teilte WM-Promoter Dorna mit.

Die finnische Delegation traf auf dem Sachsenring auf Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta und Dorna-Managing Director Javier Alonso. Im Dorna-Büro an der Rennstrecke wurden die Verträge für die Zusammenarbeit ab 2018 unterzeichnet.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm