Ornella Ongaro: Le-Mans-GP war Herrensache

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 125 ccm
Ornella Ongaro

Ornella Ongaro

Die 18-jährige Französin Ornella Ongaro durfte am Sonntag im 125-ccm-WM-Lauf nicht mitfahren.

Seit der Tschechin Marketta Janakowa im Jahr 2004 hat sich keine weibliche Teilnehmerin für einen Motorrad-GP qualifiziert. In Le Mans scheiterte am Samstag die schwarzhaarige Französin Ornella Ongaro in der 125-ccm-Klasse.

Die Honda-Pilotin kam im teilweise nassen Zeittraining am Samstag auf eine Zeit von 1:58,882 min. Damit verlor sie zwar 11,1 sec auf die Bestzeit von Marc Marquez (KTM), doch sie liess ein paar namhafte Fahrer wie Nakagami, Zarco und Fagerhaug hinter sich.

Im freien Freitag-Training hatte die französische Meisterin nach einem Sturz in der zweiten Runden viel Zeit verloren und danach mit 1:52,801 min die Qualifikationszeit trotzdem nur um 0,1 sec verpasst. Deshalb durfte sie im Gegensatz zu neun anderen Piloten, die die Qualizeit zumindest im freien Training geschafft hatten, am Rennen nicht teilnehmen.

Übrigens: Auch der spanische 125-ccm-Meister Efren Vazquez war am Samstag eigentlich nicht qualifiziert. Doch die Race-Direction zeigte sich gnädig und gab ihm sowie acht weiteren Kollegen fürs Rennen grünes Licht. Am Sonntag gelang dem Derbi-Pilot aus dem Baskenland der achte Platz!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
6DE