Dani Epp macht MotoGP-Team mit Aoyama!

Von Günther Wiesinger
Teambesitzer Daniel Epp mit Tom Lüthi

Teambesitzer Daniel Epp mit Tom Lüthi

Der Japaner Hiroshi Aoyama (27) steigt in die MotoGP-Klasse auf – im neuen Honda-Team des Schweizers Daniel M. Epp.

Der Schweizer Daniel M. Epp steigt nächstes Jahr mit einem Honda-Team in die Königsklasse des Motorsports auf: Er bildet ein MotoGP-Team in Zusammenarbeit mit der Honda Racing Corporation (HRC) und verpflichtet den japanischen 250-ccm-WM-Leader Hiroshi Aoyama als Fahrer.
Epp sprach beim Mugello-GP 2009 erstmals von der Möglichkeit eines MotoGP-Teams, damals stand als Fahrer noch der Schweizer Pilot Thomas Lüthi im Vordergrund.
Doch nach den mässigen Resultaten Lüthis zerschlugen sich diese Pläne im August. Danach trat HRC mit der Idee an Epp heran, Geldgeber für Aoyama zu suchen. «Ich habe in ganz Europa gesucht», erklärte Epp im Gespräch mit der neuen Motorsport-Wochenzeitschrift SPEEDWEEK bereits vor zwei Wochen.
Heute werden Epp und HRC verkünden, dass der Deal mit zwei RC212V-Maschinen für Hiroshi Aoyama inzwischen per Handschlag besiegelt wurde.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Mi.. 06.07., 11:30, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 12:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3AT