Motocross-WM MX2

Lommel: Jorge Prado (KTM) mit Start-Ziel-Sieg

Von - 05.08.2018 14:01

Mit einem Start-Ziel Sieg gewann der spanische WM-Leader Jorge Prado (KTM) den ersten Lauf in der überhitzten belgischen Sandhölle von Lommel. Henry Jacobi (Husqvarna) fiel durch einen Crash auf P13 zurück.

15. Lauf zur Motocross-WM in der Sandhölle von Belgien: Temperaturen jenseits der 30 Grad forderten von den Piloten noch mehr ab. Mit einem Start-Ziel-Sieg gewann der WM-Führende Jorge Prado (KTM) den ersten Lauf, während Titelverteidiger Pauls Jonass (KTM) heftig stürzte und zurückfiel. Auch Henry Jacobi (Husqvarna) stürzte auf P10 liegend und fiel auf P13 zurück. Tom Koch (Sarholz KTM) erreichte auf P18 die Punkteränge.

Alle Einzelheiten vom ersten MX2-Rennen in Lommel erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Jorge Prado gewinnt den Start vor Pauls Jonass und Thomas Covington. Henry Jacobi rangiert auf P13.

Noch 29 Min:
Führungswechsel! Jonass geht an Prado vorbei, doch der Spanier kontert!

Noch 27 Min:
Prado führt vor Jonass, Covington, Cervellin, Vlaanderen, Olsen, Mewse, Geerts, Sterry und Vaessen.

Noch 22 Min:
Prado begeht mehrere Fehler, doch er kann sich auf dem Bike halten. Jacobi hat die Top-10 erreicht!

Noch 20 Min:
Covington hat Jonass (P2) in Schlagdistanz!

Noch 15 Min:
Prado hat eine Lücke von 2,5 Sekunden herausgefahren.

Noch 14 Min:
Jacobi geht an Lawrence vorbei auf P10.

Noch 12 Min:
Geerts geht mit einem Gewaltsprung an Mewse vorbei auf P6!

Noch 7 Min:
Jonass legt einen Zwischenspurt ein und verkürzt seinen Rückstand auf 2 Sekunden. Jacobi rangiert weiter auf P10.

Noch 6 Min:
Crash von Jonass! Der Titelverteidiger geht nach einem Sprung heftig zu Boden und verbiegt sich den Kupplungshebel! Jonass fällt durch den Zwischenfall auf P5 zurück!

Noch 5 Min:
Jonass (P5) hat bei seinem Crash 20 Sekunden verloren.

Noch 2 Min:
Jonass geht außen an Vlaanderen vorbei auf P4. Sein Rückstand auf Olsen (P3) beträgt 8 Sekunden. Jacobi rangiert weiter auf P10.

Noch 1 Min:
Geerts geht heftig zu Boden, kann aber auf P7 weiterfahren.

Noch 2 Runden:
Jacobi (P10) am Boden! Er ist sichtlich erschöpft und hat Mühe, aufzustehen. Prado hat eine Lücke von 13 Sekunden herausgefahren. Jonass kann die Lücke zu Olsen nicht schließen, er kommt über P4 nicht hinaus.

Letzte Runde:
Prado gewinnt den ersten Lauf vor Covington und Olsen.

Ergebnis MX2, Lauf 1, Lommel (Belgien):
1. Jorge Prado (ESP), KTM
2. Thomas Covington (USA), Husqvarna
3. Thomas Kjer-Olsen (DEN), Husqvarna
4. Pauls Jonass (LAT), KTM
5. Calvin Vlaanderen (NED), Honda
6. Conrad Mewse (GBR), KTM
7. Jago Geerts (BEL), Yamaha
8. Adam Sterry (GBR), Kawasaki
9. Michele Cervellin (ITA), Honda
10. Brent van Doninck (BEL), Husqvarna
11. Ben Watson (GBR), Yamaha
12. Bas Vaessen (NED), Honda
13. Henry Jacobi (GER), Husqvarna
14. Hunter Lawrence (AUS), Honda
15. Marshal Weltin (USA), Kawasaki
16. Micha-Boy de Waal (NED), Honda
17. Anthony Rodriguez (VEN), Yamaha
18. Tom Koch (GER), KTM
19. Hardi Roosiorg (EST), KTM
20. Zach Pichon (FRA), KTM

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 09.12., 17:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 09.12., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 09.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 09.12., 19:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 09.12., 21:35, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 09.12., 22:00, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 09.12., 23:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 10.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 10.12., 00:30, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 01:10, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm