Barragan sichert sich Heimsieg

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Jonathan Barragan

Jonathan Barragan

Jonathan Barragan gewinnt den Grand Prix of Catalunya vor David Philippaerts und Antonio Cairoli.

Vor seinem heimischen Publikum sicherte sich Jonathan Barragan seinen zweiten Grand Prix Sieg der Saison. Der Spanier gewann den ersten Lauf überlegen. Im zweiten Rennen fuhr er einem vierten Platz entgegen, den Gesamtsieg konnte ihm aber keiner mehr wegnehmen.

David Philippaerts belegte trotz gebrochenen Fingers den zweiten Platz auf dem Podest. Damit übertraf er seine Prognosen vom Samstag weit. Landsmann Cairoli war im ersten Lauf in Stürze verwickelt, sammelte nur 13 Punkte, mit dem Sieg im zweiten Rennen war aber doch noch ein Platz auf dem Podium möglich.

Gewohnt gut gestartet ist Max Nagl. Das Glück lag aber nicht auf seiner Seite. Im ersten Lauf war er in der ersten Runde in eine Kollision verwickelt. Den zweiten Lauf führte Nagl bis kurz vor Schluss an, doch dann kam ein überrundeter Fahrer in die Quere, weshalb Nagl stürzte. Trotz eines riesigen Vorsprungs verlor er die Führungs-Position.

Einen ausführlichen Bericht und alle News zum portugiesischen Grand Prix lesen Sie in SPEEDWEEK Ausgabe 21 – ab 19. Mai an Ihrem Kiosk.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm