Umstrittene Briten

Von Rick Miller
Motocross-WM MXGP
MOTORSPORT - MX 2008 - MOTOCROSS OF NATIONS

MOTORSPORT - MX 2008 - MOTOCROSS OF NATIONS

Als einer der letzten Top-Nationen haben die Briten ihr Team für das «Red Bull Motocross of Nations» bekannt gegeben. Das Line-up sorgt für Verwunderung.

In SPEEDWEEK spekulierten wir bereits über die mögliche Nationalmannschaft aus Grossbritannien. Doch nun kam alles anders: Anstatt Shaun Simpson, Billy Mackenzie und Tommy Searle, wurden Carl Nunn (Open-Klasse) und Brad Anderson (MX1) sowie Tommy Searle (MX2) für das MXoN in Franciacorta am 4. Oktober nominiert.

Simpson und Mackenzie fielen verletzungsbedingt einen grossen Teil der Saison aus und die britische Föderation hatte wohl zu wenig Vertrauen in die beiden WM-Piloten, die derzeit ihr Comeback auf der internationalen Motocross-Bühne anpeilen.

Eins ist sicher, mit dieser Aufstellung rückt für die Briten die Hoffnung auf ein Podium in weite Ferne.
 

Eine Tabelle der elf bisher nominierten Top-Nationen finden sie in Ausgabe 36 der neuen Wochenzeitung SPEEDWEEK – seit 25. August am Kiosk!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE