Umstrittene Briten

Von Rick Miller
Motocross-WM MXGP
MOTORSPORT - MX 2008 - MOTOCROSS OF NATIONS

MOTORSPORT - MX 2008 - MOTOCROSS OF NATIONS

Als einer der letzten Top-Nationen haben die Briten ihr Team für das «Red Bull Motocross of Nations» bekannt gegeben. Das Line-up sorgt für Verwunderung.
In SPEEDWEEK spekulierten wir bereits über die mögliche Nationalmannschaft aus Grossbritannien. Doch nun kam alles anders: Anstatt Shaun Simpson, Billy Mackenzie und Tommy Searle, wurden Carl Nunn (Open-Klasse) und Brad Anderson (MX1) sowie Tommy Searle (MX2) für das MXoN in Franciacorta am 4. Oktober nominiert.

Simpson und Mackenzie fielen verletzungsbedingt einen grossen Teil der Saison aus und die britische Föderation hatte wohl zu wenig Vertrauen in die beiden WM-Piloten, die derzeit ihr Comeback auf der internationalen Motocross-Bühne anpeilen.

Eins ist sicher, mit dieser Aufstellung rückt für die Briten die Hoffnung auf ein Podium in weite Ferne.
 

Eine Tabelle der elf bisher nominierten Top-Nationen finden sie in Ausgabe 36 der neuen Wochenzeitung SPEEDWEEK – seit 25. August am Kiosk!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 20.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 20.04., 05:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Di.. 20.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 20.04., 05:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 20.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 20.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 20.04., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 20.04., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 20.04., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE