Verletzter Kevin Strijbos (Suzuki) bald wieder fit

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Kevin Strijbos möchte bald wieder auf seine MX-Suzuki sitzen

Kevin Strijbos möchte bald wieder auf seine MX-Suzuki sitzen

Die MXGP-Saison 2015 von Kevin Strijbos war durch mehrere Verletzungen geprägt. Nun steht das Comeback des Suzuki-Piloten kurz bevor.

Kevin Strijbos verletzte sich im Zeittraining zum Grand-Prix von Mantova bei der Landung nach einem Dreifachsprung am rechten Daumen, den er sich schon früher in der Saison angeschlagen hatte. Der Belgier erlitt eine Bänderverletzung, die so schwerwiegend wart, dass sie das Saisonaus bedeutet.

Der mittlerweile 30-Jährige Routinier ist auf dem Weg der Besserung. «In der jetzigen Phase könnte es mir kaum besser gehen», sagt Strijbos, der zwei weitere Jahre bei Suzuki bleiben wird. «Am 17. November hoffe ich auf grünes Licht von den Ärzten, dass ich wieder fahren darf.»

Strijbos selbst fühlt sich bereits fit. «Wegen mir würde ich jetzt schon wieder fahren. Ich gehe aber immer noch drei mal in der Woche zur Physio – und es gibt auch keinen Grund zur Hektik», meint der Belgier. «Klar, ich vermisse das Crossen, es ist schon eine Weile her. Ich fahre bereits mit dem Mountainbike und fahre etwas mit einer Enduro. Dennoch will ich das Ok der Ärzte abwarten.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 08.05., 23:15, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa.. 08.05., 23:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So.. 09.05., 00:00, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 00:35, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 00:50, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So.. 09.05., 02:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 09.05., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • So.. 09.05., 04:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 09.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE