MXGP ohne Talkessel? Kevin Strijbos (Suzuki) traurig

Von Frank Quatember
Motocross-WM MXGP
Kevin Strijbos würde liebend gerne weiterhin in Teutschenthal fahren

Kevin Strijbos würde liebend gerne weiterhin in Teutschenthal fahren

Die Nachricht von der Absage der Motocross-WM 2017 durch den MSC Teutschenthal machte auch unter den MXGP-Fahrern seine Runde. Für Suzuki-Werkspilot Kevin Strijbos ist das Fehlen des Talkessels ein tragischer Verlust.

Im Anfang Juli veröffentlichten provisorischen Kalender 2017 war kein Austragungsort für den Deutschland-GP Mitte Mai genannt worden. Wenig später war klar: Trotz gültigem Vertrag zog Veranstalter MSC Teutschenthal wegen finanzieller Engpässe selbst die Reißleine, der GP 2016 war wegen rückläufiger Zuschauerzahlen nicht kostendeckend.

Auch unter den Piloten der Motocross-WM ist das ein Thema, denn der Talkessel ist bei vielen Fahrern sehr beliebt.

«Ich wäre traurig über den Verlust von Teutschenthal», sagt zum Beispiel Suzuki-Werkspilot Kevin Strijbos im Gespräch mit SPEEDWEEK.com. «Es ist ein guter Track, immer gut präpariert. Die Zeiten haben sich wohl geändert. Früher sind wir zum Beispiel nach Gaildorf gefahren, nichts wurde aufgegrubbert, sondern nur gewässert. Dadurch war es natürlich am Anfang immer rutschig, danach wurde es halt besser. Heute ist alles immer aufgegrubbert und wird gewässert, wenn es nur ein bisschen staubt. Also ich bin immer gut zurechtgekommen im Talkessel.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 04:00, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Di. 24.11., 05:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 24.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE