Franzosen stellen ihre MXON-Mannschaft vor

Von Harald Englert
Motocross der Nationen
Xavier Boog darf für Frankreich starten

Xavier Boog darf für Frankreich starten

Der französische Motocross-Verband hat die drei Piloten für die Mannschafts-Weltmeisterschaft in Lommel benannt.

Während sich auf der ersten offiziellen Starterliste der FIM vom 30. August noch der Name von Christophe Pourcel fand, ist der Kawasaki-Pilot nun aus dem Aufgebot gestrichen.

Teammanager Olivier Robert entschied sich für Xavier Boog (Open), Marvin Musquin (MX2) und Gautier Paulin (MX1). Eine offizielle Erklärung für seine Auswahl gab der französische Teamboss nicht ab.

Man darf jedoch davon ausgehen dass die schwachen Leistungen von Christophe Pourcel auf Sandstrecken den Ausschlag gegeben haben. Zusätzlich laboriert der Kawasaki-Pilot an einer Schulterverletzung, die er sich bei einem Sturz in Matterley Basin zugezogen hatte.

Beim letzten Grand Prix in Lierop lag Pourcel zunächst unter den Top 15, gab das Rennen jedoch nach der siebten Runde auf. Zum zweiten Rennen trat der unberechenbare 24-Jährige gar nicht erst an. Für ihn rückte Xavier Boog ins Team.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 15.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 15.01., 16:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 16:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 15.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
» zum TV-Programm
7DE