Erster Rallye-Klassensieg für Kubica

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Kubica: «Sieg ist ausser Reichweite»

Kubica: «Sieg ist ausser Reichweite»

Robert Kubica, normalerweise für Renault in der Formel 1 am Start, erzielte in Italien seinen ersten Klassensieg bei einer Rallye.

[*Person Robert Kubica*], Dritter im Renault beim Grand Prix von Belgien, ist inzwischen für seine zweite Motorsport-Leidenschaft, dem Rallyesport, bekannt. Am Wochenende ging er erneut mit seinem Renault Clio S1600 beim norditalienischen Rallye-Klassiker Rally d’Alpi Orientali an den Start. Nach 14 Prüfungen über 167 km fuhr er in der Kategorie A6 seinen ersten Klassensieg bei einer Rallye ein. Im Gesamtklassement erreichte den zwölften Platz.

«Ich kam hierher, um hier etwas Spass zu haben», meinte Kubica, der 2008 im BMW beim Grand von Kanada sein erstes Formel 1-Rennen gewann. «Ich war ziemlich vorsichtig und habe nichts riskiert, weil die Formel 1 mein richtiger Job ist. Aber ich liebe auch die Herausforderung bei einer Rallye.»

Den fünften Lauf zur Italienischen Meisterschaft gewann Paolo Andreucci im Peugeot 207 S2000 mit einem Vorsprung von 11,4 Sekunden auf Luca Rossetti und 1:08,1 Minuten auf Giandomenico Basso (beide Fiat Grande Punto S2000). Gaststarter Jan Kopecky erreichte im Skoda Fabia S2000 den vierten Platz (Rückstand: 2:41,5 Minuten) 6,4 Sekunden vor Renato Travaglia im Peugeot 207 S2000.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE